Fähre Toremar

Toremar

Fähren nach Elba

Eine Fähre im Süden Europas – Verbindungen von Italien zu den Inseln der Toskana wie Elba, Giglio, Capraia und weiteren Inseln. Toremar bietet das ganze Jahr über Verbindungen zwischen der Küste der Toskana mit Elba, Giglio, Capraia, Gorgona und Pianosa. Die Insel Elba wird in der Hochsaison bis zu 30 Mal täglich angefahren.

Fährstrecken von Toremar

Fährverbindungen zwischen Italien und den Inseln der Toskana
Livorno – Capraia | Capraia – Livorno
Livorno – Gorgona | Gorgona – Livorno
Piombino – Cavo | Cavo – Piombino
Piombino – Pianosa | Pianosa – Piombino
Piombino – Portoferraio | Portoferraio – Piombino
Piombino – Rio Marina | Rio Marina – Piombino
Rio Marina – Pianosa | Pianosa – Rio Marina
Porto S. Stefano – Giglio | Giglio – Porto S. Stefano

Gut zu wissen über Toremar

Die Reederei verbindet seit 1976 die Inseln des toskanischen Archipels mit dem italienischen Festland und gehört seit 2012 zur Gruppe der Onorato Armatori. Die erste SmartFleet der Welt ist Vorreiter für seine technologischen Innovationen. Die Fähr- und Hochgeschwindigkeits-Flotte der Fährgesellschaft bietet eine komfortable und pünktliche Überfahrt, unabhängig der Wasser- und Wetterbedingungen.

Tiere an Bord

Falls Sie mit Ihrem Haustier reisen, besuchen Sie unsere Seite „Tiere an Bord” für allgemeine Informationen über die Mitnahme von Haustieren.

Hafeninformationen

Klicken Sie hier für die Hafenpläne der ausgewählten Reederei: