Fähre nach Lanzarote (Kanaren)

Karte Fähren Kanarische Inseln

Eine Reise mit der Fähre nach Lanzarote eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die faszinierende Vulkaninsel der Kanarischen Inseln bequem und entspannt zu erreichen. Von verschiedenen spanischen Häfen aus bieten die Fähren eine komfortable Anreise mit atemberaubenden Ausblicken auf den Atlantik.

Beliebteste Fährstrecken ab/nach Lanzarote

Fähren ab/nach Playa Blanca (Lanzarote)

Unsere Fährgesellschaften:

Logo Trasmediterranea

Reiseführer Lanzarote

Lanzarote, die östlichste der Kanarischen Inseln, begeistert mit ihren einzigartigen Vulkanlandschaften und den von César Manrique gestalteten Kunstwerken. Arrecife, die Hauptstadt, ist ein charmantes Städtchen mit historischen Sehenswürdigkeiten und lebhaften Märkten. Timanfaya Nationalpark bietet eine spektakuläre Landschaft mit beeindruckenden Lavafeldern und geothermalen Phänomenen. Playa Blanca und Puerto del Carmen locken mit wunderschönen Stränden und einem pulsierenden Nachtleben. Die charmanten Dörfer wie Yaiza und Teguise bieten traditionelle Architektur und lokale Märkte.

Fähre nach Lanzarote – Fährüberfahrt

Die Fähre nach Lanzarote bietet eine komfortable und flexible Möglichkeit, die Insel zu erreichen. Hauptrouten wie Cadiz-Arrecife, Huelva-Arrecife, und Las Palmas-Arrecife werden von Naviera Armas und Trasmediterránea bedient. Die Überfahrten dauern zwischen 7 und 30 Stunden, je nach Abfahrtsort. An Bord erwarten Sie komfortable Kabinen, Restaurants und Freizeitangebote, die Ihre Reise angenehm gestalten.

Sehenswürdigkeiten Lanzarote

Lanzarote bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Natur, Kultur und Kunst vereinen. Besuchen Sie den Timanfaya Nationalpark und erleben Sie die beeindruckenden Vulkanlandschaften. Das Jameos del Agua, gestaltet von César Manrique, kombiniert natürliche Höhlen mit architektonischer Kunst. Cueva de los Verdes, eine faszinierende Lavahöhle, bietet eine eindrucksvolle Unterwelt. Die Strände von Playa Blanca und Papagayo sind perfekt zum Entspannen und Schwimmen. Die Weinregion La Geria lädt zu Weintouren und Verkostungen ein, während die Märkte in Teguise und Haría