Fähre von Savona nach Bastia

Die Überfahrt von der Hafenstadt Savona nach Bastia wird von Reederei Corsica Sardinia Ferries angefahren. Sie bietet Ihnen bis 3 Mal täglich eine Überfahrt an und fährt somit 21 Mal wöchentlich die Strecke nach Korsika an. Die Überfahrtsdauer der Fähre beträgt ca. 6 Stunden und 15 Minuten. Die Fährgesellschaft bietet Ihnen nicht nur eine sichere und bequeme Fahrt an, sondern Sie profitieren auch von den unschlagbaren Angeboten.

Korsika

Savona

Wenn Sie einen kleineren Hafen für Ihre Überfahrt nach Korsika suchen, ist Savona für Sie eine gute Alternative zu Genua. Savona, mit 60‘000 Einwohner, liegt in einer sonnigen Bucht zwischen dem Meer und den Ligurischen Alpen. Ein Spaziergang im Hafenbezirk zeigt eine charmante Vielfalt zwischen teuren Yachten und altmodischen Fischerbooten. Es gibt Fischauktionen und schöne Cafés oder Sie tauchen Ihre Füsse ins Meer am Strand vom Corso Vittorio Veneto.

Zwischen Strand und dem Hafen kommen Sie an der 1542 gebauten Festung Priamar vorbei, welche heute das Archäologische Museum beherbergt. Auch in dieser Gegend können Sie die Sixtinische Kapelle von Savona besuchen. Diese wurde von Papst Sixtus IV errichtet, der in Savona geboren wurde und ein Mausoleum für seine Eltern wollte.

Entdecken Sie in der sehr schönen Altstadt viele kleine Restaurants und Bars. Unter den Lauben können Sie wunderbar flanieren und shoppen und geniessen Sie das italienische Flair.

Apple-Liebhaber werden begeistert sein von der spannenden und interaktiven Reise in die Geschichte von Apple von den Anfängen 1976 bis heute im All About Apple Museum.

Bitte beachten Sie, dass der Hafen für die Fähre nach Korsika ein bisschen ausserhalb von Savona in Vado Ligure liegt.

Bastia

Wussten Sie, dass Korsika von den alten Griechen als “Kalliste”, die Schönste, bezeichnet wurde? Und sie hatten Recht, lassen Sie sich von der erstaunlichen geografischen Vielfalt von Korsika verführen. Vom Meer bis zu den Bergen können Sie eine Insel mit tausend Facetten erkunden, die von einer Gemeinschaft bewohnt wird, die sehr stolz auf ihr Erbe ist. Innerhalb einer halben Autostunde reicht die Landschaft von glitzernden Buchten, pulsierenden Küstenstädten und märchenhaften Stränden über grüne Täler, dichte Wälder und vergessene Hügeldörfer. Die Insel bietet Ihnen enorm viele Möglichkeiten für gelungene Ferien: vom Baden bis zum Bergsteigen, vom Mountainbiken bis zum Segeln, vom Wandern bis zum Tiefseetauchen.

Auch kulinarisch kommen Sie nicht zu kurz. Die korsische Küche mit ihren vielen verschiedenen Einflüssen konnte sich seinen ganz eigenen Charakter bewahren. Für Käseliebhaber empfehlen wir anfangs Mai am Käsefest in Venaco teilzunehmen. Weinkenner kommen auch in den Genuss. Mit einer Anbaufläche von 8000 Hektaren gehört Korsika zu den wichtigsten und qualitativ bedeutenden Weinanbaugebieten Frankreichs.

Ihre Reise wird von Entdeckungen, Überraschungen und Emotionen geprägt sein.

SPAREN SIE ZEIT UND NERVEN!
VERTRAUEN SIE UNS.

Fährverbindungen und Minicruises in Süd- oder Nordeuropa sind seit vielen Jahren unsere Kernkompetenz. Bei den unzähligen unabhängigen Fährgesellschaften ist es nicht immer einfach den Überblick zu behalten. Verschiedene Buchungssysteme, Sprachbarrieren, Annullationen oder Umbuchungen wegen Wetterkapriolen sind oft sehr herausfordernd und garantiert immer zeitintensiv. Wir übernehmen dies für Sie!

Profitieren Sie von unserem Know-How.
Unsere Crew berät Sie gerne!

Team von Cruise & Ferry Center