Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools

Navigation

You are here: Home / Fährstrecken & Reedereien / Fährgesellschaften / Fjord Line

Fjord Line

Eine Fähre im Norden Europas - Verbindungen zwischen Norwegen, Dänemark und Schweden.

Sie gilt als eine der innovativsten und kundenfreundlichsten Reedereien Europas. Fjord Line Fährstrecken verbinden Dänemark und Südschweden mit Norwegen. Zudem bietet Fjord Line einen Streckenabschnitt entlang der norwegischen Küste. Mit nur vier Fährschiffen verfügt sie über eine kleine aber zugleich topmoderne Flotte. Darunter befinden sich mit der MS Bergensfjord und dem Schwesterschiff MS Stavangerfjord zwei baugleiche Kreuzfahrtfähren. Zusammen mit den Flaggschiffen der Viking Line setzten sie punkto Komfort, Annehmlichkeiten an Board und Umweltschutz neue Standards.

Jetzt Fjord Line bei Cruise & Ferry Center buchen!

 

 

Fährschiff "MS Bergensfjord" der Fjord Line.

Fährstrecken von Fjord Line

Routen zwischen Dänemark und Norwegen

Hirtshals – Langesund (Oslo) | Langesund (Oslo) – Hirtshals
Hirtshals – Kristiansand | Kristiansand – Hirtshals
Hirtshals – Stavanger | Stavanger - Hirtshals
Hirtshals – Bergen (über Stavanger) | Bergen – Hirtshals (über Stavanger)

Routen zwischen Schweden und Norwegen

Strømstad – Sandefjord | Sandefjord – Strømstad

Routen zwischen Norwegen und Norwegen

Stavanger – Bergen | Bergen – Stavanger

Vielfältige Fährverbindungen zwischen Dänemark und Norwegen

Fjord Line Express – die Highspeed-Strecke

Mit der Strecke zwischen Hirthshals und Kristiansand bietet Fjordline mit nur 2 Stunden und 15 Minuten die schnellste Fährverbindung zwischen Dänemark und Norwegen. Der Streckenverlauf über die Skagerrak-Meerenge und ein leistungsfähiges Katamaran-Fährschiff ermöglichen die rekordschnelle Überfahrzeit. Der Katamaran verkehrt zwischen Mai und September und dies bis zu drei Mal täglich.

Hirthshals nach Langesund – die preiswerte Verbindung

Langesund, das Tor zum Osten Norwegens und ein optimaler Ausgangspunkt für Reisen nach Oslo. Die 160 Kilometer entfernte norwegische Hauptstadt ist über die Autobahn bequem erreichbar. Die gilt nicht nur für die Hauptstadt, sondern auch für weite Teile Norwegens. Verkehrstechnisch ist die charmante und kleine Hafenstadt mit einem gut ausgebauten Strassen- und Autobahnnetz bestens erschlossen.

Hirthshals nach Stavanger und Bergen – Der Zubringer zu Fjord Norwegen

Die Fährstrecke von Hirthshals nach Stavanger und weiter nach Bergen gilt als landschaftlich attraktive Zubringerstrecke für Reisen zu den weltberühmten Fjorden Norwegens. Stavanger und Bergen gelten als optimale Ausgangspunkte, um die wunderschönen und atemberaubenden norwegischen Fjorde zu entdecken.

Strømstad nach Sandefjord – die Abkürzung auf dem Landweg

Seit 2014 bietet Fjordline die Verbindung von Strømstad nach Sandefjord. Besonders für Leute, die auf dem Landweg nach Norwegen reisen, bietet die neue Fährstrecke eine attraktive Abkürzung. Durch die kurze Überfahrt kann verhindert werden, dass der weitläufige Osloer Fjord umfahren werden muss.

Topmoderne Flotte der Fjord Line

„MS Bergensfjord" & „MS Stavangerfjord"

Auf den Strecken von Hirthshals nach Langesund und der Strecke von Hirthshals nach Stavanger und weiter nach Bergen verkehren die topmodernen Kreuzfahrtfähren „MS Bergensfjord" und „MS Stavangerfjord". Die Schiffe wurden 2013, respektive 2014 in Verkehr gesetzt und bestechen durch moderne und komfortable Innenrichtung. Beide Fähren werden mit dem umweltfreundlichen Treibstoff LNG (Liquified Natural Gas, Deutsch Flüssiggas) angetrieben. LNG enthält weder Schwefel noch Schwermetalle und verringert im Vergleich zu herkömmlichen Energieträger den CO2-Ausstoss um bis zu 30% sowie den NOx-Ausstoss (Stickstoff) um 92%.

Fjord Line Express

Der Fjord Line Express zwischen Hirtshals und Kristiansand wird mit der Katamaranfähre „HSC Fjord Cat" geführt. Das Schiff wurde 1998 in Verkehr gesetzt und schrieb noch im selben Jahr Geschichte. In unschlagbaren zwei Tagen, 17 Stunden und 59 Minuten passierte die Katamaranfähre den Atlantik. Und dies mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 41.282 Knoten (etwa. 76.5 km/h) – Weltrekord für die schnellste Atlantiküberfahrt! Das Schiff ist 91.3 Meter lang und 26 Meter breit. Der gesamte Rumpf ist aus Aluminium gefertigt. Obwohl die Fähre für 900 Passagiere und 220 Fahrzeuge zertifiziert wäre, begrenzte Fjord Line dessen Kapazität auf 676 Passagiere, 180 Autos und vier Busse. Mitunter eine deutliche Qualitätsteigerung für die Passagiere auf dem Fjord Line Express.

Transport von Haustieren auf Fjordline

Falls die Reise mit Haustieren stattfindet, besuchen Sie unsere Seite „Tiere an Bord". Dort finden Sie allgemeine Informationen über die Mitnahme von Haustieren sowie reedereispezifische Angaben.

Suite mit Doppelbett und Meerblick auf einem Fährschiff der Fjord Line.Innenkabine auf einem Fährschiff der Fjord Line.Fährschiff "MS Bergensfjord" der Fjord Line.