Fähren nach Elba

Fähren Elba

Fähren von Italien nach Elba

VonNachFährgesellschaft
PiombinoCavomit Moby Lines
PiombinoCavomit Toremar
PiombinoPortoferraiomit Corsica Sardinia Ferries
PiombinoPortoferraiomit Moby Lines
PiombinoPortoferraiomit Toremar
PiombinoRio Marinamit Toremar

Unsere Fährgesellschaften:

Logo Moby Lines

Logo Toremar

Logo Corsica Sardinia Ferries

Reiseführer Elba

Wussten Sie, dass Elba, nach Sizilien und Sardinien, die drittgrösste Insel Italiens ist? Das einstmalige Exil von Napoleon ist aus vielen Gründen ein perfektes Reiseziel. Ob Sie lieber Aktivferien machen oder die Ruhe suchen, die Insel die berühmt ist für ihr Klima und bietet für jeden Geschmack etwas.

Verschiedene Aktivitäten begeistern Land- und Wasserratten. Es gibt etliche Wanderungen, welche Sie beeindrucken werden. Sei es eine oder mehrere Etappen des GTE, Grande Traversata Elbana, der die ganze Insel durchquert, oder Sie erklimmen den höchstgelegenen Berg, den 1016 Meter hohen Monte Cabanne, und werden mit einem atemberaubenden Blick belohnt. Die facettenreiche Natur wird Sie verzaubern!

Zahlreiche Strände laden zum Baden ein. Aber auch andere Wassersportarten sind sehr beliebt. Sei es mit dem Kajak die vielfältige 147 km lange Küste zu erkunden, mit einem Tauchgang das Wrack Elvisscott besichtigen, welches in 10 Metern Tiefe vor Pomonte liegt, oder Sie wollen lieber schnorcheln und im glasklarem Wasser eine beachtliche Auswahl an Fischen bestaunen? All das ist auf Elba möglich.

Wie überall in Italien, kommt natürlich auch das Kulinarische nicht zu kurz. Viele köstliche Gerichte aus Fisch, Meeresfrüchten und frischen Zutaten werden mit dem beliebten Elba Wein serviert. Versuchen Sie unbedingt die typische Fischsuppe Cacciucco, eine Delikatesse der Insel. Die Flagge der Insel, mit den roten Streifen und den drei Bienen, zeigt eine weitere Spezialität. Hochwertigen Honig in ganz verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt es überall auf der Insel zu kaufen.

Elba hat aber auch eine reiche Geschichte und eine faszinierende Vergangenheit. Das aus den Bergen gewonnene Granit half beim Bau des Pantheons von Rom. Auf der Insel finden Sie in ein paar Bergwerke Museen, welche Ihnen die Geschichte näherbringen. Die älteste Festung Volterraio thront über Portoferraio und ist bei der Ankunft mit der Fähre sichtbar.

Lassen Sie sich in den Bann der Schönheit von Elba ziehen und geniessen Sie unvergessliche Tage auf der Insel.

Die Fährstrecke von Piombino nach Cavo dauert circa 30 Minuten. Die Überfahrt wird von den Reedereien Moby Lines und Toremar angefahren. Insgesamt gibt es 10 Überfahrten täglich.

Die Fährstrecke von Piombino nach Portoferraio dauert circa 1 Stunde. Die Überfahrt wird von den Reedereien Moby Lines, Toremar und Corsica Sardinia Ferries angefahren. Insgesamt gibt es 43 Überfahrten täglich.

Folgende Fährstrecken gibt es von Italien nach Elba:

Folgende Fährgesellschaften fahren von Italien nach Elba:

  • Moby Lines
  • Toremar
  • Corsica Sardinia Ferries

Load More