Fähre von Genua nach Bastia

Reisen Sie mit der Fähre von der Hafenstadt Genua nach Bastia. Die Hafenstadt Bastia liegt im Nordosten Korsikas. Die Reederei Moby Lines verbindet die Fährstrecke von Italien nach Korsika. Diese Überfahrt wird bis 14 Mal pro Woche angefahren und dauert ca. 6 Stunden und 30 Minuten. Profitieren Sie, von den vorteilhaften Angeboten der Reedereien und reisen Sie bequem mit der Fähre nach Korsika.

Korsika

Genua

„La Superba“ (die Stolze) ist Genuas Spitznamen und das zu Recht. Ob Sie den berühmten Pesto alla genovese, der aus Basilikum, Olivenöl, Käse und Pinienkernen besteht, probieren oder in einen, frisch aus dem Ofen gezogenen, Foccaccia beissen, kulinarisch wird Ihnen die Stadt in Erinnerung bleiben. Aber auch die Altstadt, nach Rom die grösste in Europa, wird Sie begeistern. Besuchen Sie an der Via Garibaldi die drei alten Palazzi vom Mueso di Strada Nuova. In jedem finden Sie andere kulturelle Schätze. Mit seiner breiten Uferpromenade, den Cafés und Restaurants ist der alte Hafen „Porto Antico“ ein Highlight. Besuchen Sie hier auch das bei Gross und Klein beliebte Aquarium, in dem Sie eine Vielzahl von Fischen und andere Meeresbewohner bestaunen können. Geniessen Sie diese raue, typisch italienische Stadt, wenn auch nur für wenige Stunden, bevor die Reise weitergeht.

Bastia

Wussten Sie, dass Korsika von den alten Griechen als „Kalliste“, die Schönste, bezeichnet wurde? Und sie hatten Recht, lassen Sie sich von der erstaunlichen geografischen Vielfalt von Korsika verführen. Vom Meer bis zu den Bergen können Sie eine Insel mit tausend Facetten erkunden, die von einer Gemeinschaft bewohnt wird, die sehr stolz auf ihr Erbe ist. Innerhalb einer halben Autostunde reicht die Landschaft von glitzernden Buchten, pulsierenden Küstenstädten und märchenhaften Stränden über grüne Täler, dichte Wälder und vergessene Hügeldörfer. Die Insel bietet Ihnen enorm viele Möglichkeiten für gelungene Ferien: vom Baden bis zum Bergsteigen, vom Mountainbiken bis zum Segeln, vom Wandern bis zum Tiefseetauchen.

Auch kulinarisch kommen Sie nicht zu kurz. Die korsische Küche mit ihren vielen verschiedenen Einflüssen konnte sich seinen ganz eigenen Charakter bewahren. Für Käseliebhaber empfehlen wir anfangs Mai am Käsefest in Venaco teilzunehmen. Weinkenner kommen auch in den Genuss. Mit einer Anbaufläche von 8000 Hektaren gehört Korsika zu den wichtigsten und qualitativ bedeutenden Weinanbaugebieten Frankreichs.

Ihre Reise wird von Entdeckungen, Überraschungen und Emotionen geprägt sein.

SPAREN SIE ZEIT UND NERVEN!
VERTRAUEN SIE UNS.

Fährverbindungen und Minicruises in Süd- oder Nordeuropa sind seit vielen Jahren unsere Kernkompetenz. Bei den unzähligen unabhängigen Fährgesellschaften ist es nicht immer einfach den Überblick zu behalten. Verschiedene Buchungssysteme, Sprachbarrieren, Annullationen oder Umbuchungen wegen Wetterkapriolen sind oft sehr herausfordernd und garantiert immer zeitintensiv. Wir übernehmen dies für Sie!

Profitieren Sie von unserem Know-How.
Unsere Crew berät Sie gerne!

Team von Cruise & Ferry Center