Anek Lines

Fähren nach Griechenland

Fähren im Süden Europas – Verbindungen zwischen Italien und Griechenland, sowie innergriechisch. Anek Lines wurde im Jahr 1967 auf Kreta gegründet. Das Ziel der Reederei war es, sichere und zuverlässige Verbindungen zwischen der Insel Kreta und dem griechischen Festland, namentlich Piräus, zu etablieren. Seit 1970 unterhält die Reederei den kommerziellen Personentransport zwischen Italien und Griechenland sowie innerhalb Griechenlands. Gemeinsam mit Superfast Ferries bedient Anek Lines seit 2011 die Strecken im Adriatischen Meer. Ausserdem zählt Anek Lines zusammen mit Superfast Ferries und Minoan Lines zu den drei grossen Reedereien im östlichen Mittelmeer.

Fährstrecken von Anek Lines

Fähren zwischen Italien und Griechenland

Fähren zwischen dem griechischem Festland und den griechischen Inseln
Piräus – Chania
Piräus – Heraklion

Gut zu wissen über Anek Lines

Neben einer Vielzahl von Kabinenkategorien bietet Anek Lines auch die Möglichkeit von «Camping an Bord». Dieser Service erlaubt es Wohnmobil – und Wohnwagenbesitzern während der Überfahrt in ihren Fahrzeugen zu verbleiben.

ANEK LINES Cafe bar 2
ANEK LINES 09
restaurant ANEK LINES

Tiere an Bord

Falls Sie mit Ihrem Haustier reisen, besuchen Sie unsere Seite „Tiere an Bord» für allgemeine Informationen über die Mitnahme von Haustieren. Für den Transport von Haustieren stellt die Reederei auf ausgewählten Strecken gesonderte Kabinen zur Verfügung.

Hafeninformationen

Klicken Sie hier für die Hafenpläne der ausgewählten Reederei: